• Wohnen an der Südstrasse 2b in Oftringen
    Wohnen in Oftringen
    NEUBAUWOHUNGEN
    Südstrasse 2b, 4665 Oftringen
  • Wohnen an der Südstrasse 2b in Oftringen
    Wohnen in Oftringen
    NEUBAUWOHUNGEN
    Südstrasse 2b, 4665 Oftringen
  • Wohnen an der Südstrasse 2b in Oftringen
    Wohnen in Oftringen
    NEUBAUWOHUNGEN
    Südstrasse 2b, 4665 Oftringen

Ökologie

  • Hochwärmegedämmte Aussenhülle und Fenster
  • Kontrollierte Wohnungslüftung in allen Räumen mit Wärmerückgewinnung
  • Lüftungssystem in jeder Wohnung autonom

Tragstruktur

  • Massivbauweise in Beton und Backstein
  • Wohnungstrennwände in Beton.

Fassaden

  • Backsteinmauerwerk oder Beton mit Systemaussenwärmedämmung mit eingefärbtem Abrieb.

Bedachung

  • Flachdachkonstruktion mit extensiver Begrünung.

Fenster

  • Kunststoff-Fenster
  • 3-Fach Isolierverglasung.

Sonnenschutz / Verdunkelung

  • Verbund-Rafflamellenstoren in sämtlichen Wohn- und Schlafräumen mit Handkurbel, elektrischer Antrieb im Wohnzimmer
  • Sonnenstore mit Handkurbel bei Balkon oder Sitzplatz.

Elektroanlagen

  • Sicherungsautomaten in den Wohnungen
  • Genügend Steckdosen in allen Räumen
  • Lampenanschlüsse vorbereitet mit Steckklemmen an der Decke oder geschaltete Steckdosen
  • Spiegelschränke mit Beleuchtung in Nasszellen
  • Multimediasteckdose für TV, Radio, LAN, Tel. Wohnzimmer, Elternzimmer und 1 Kinderzimmer
  • Sonnerie mit Gegensprechanlage und Türöffner

Heizungsanlage

  • Luft-/ Wasserwärmepumpe und Warmwasserspeicher
  • Die Wärmeabgabe in der Wohnung erfolgt über eine Fussbodenheizung
  • Die Heizungskosten werden im jeweiligen Verhältnis der Nettowohnfläche verrechnet

Lüftungsanlagen

  • Kontrollierte Wohnungsbelüftung in jeder Wohnung autonom
  • Umluftabzugshaube mit Aktivkohlefilter über Kochstelle

Sanitäranlagen

  • Sanitär-Apparate in Sanitär-Keramik, Farbe weiss
  • Wassersparende Armaturen und Geräte
  • Waschmaschine und Wärmepumpentumbler im wohnungsinternen Reduit

Kücheneinrichtungen

  • Fronten mit Kunstharz-Oberflächen
  • Arbeitsplatte Granit
  • Glasrückwandverkleidung
  • Spültrog Chromstahl mit Spültischmischer
  • Einbaugeräte Siemens, Edelstahl
  • Kühlschrank mit Tiefkühlabteil
  • Glaskeramikkochfeld
  • Backofen und Steamer
  • Geschirrspüler sowie Umluftabzugshaube

Schreinerarbeiten

  • Schränke und Garderobeneinbauten, kunstharzbeschichtet
  • Vorhangschienen an Decke montiert.

Bodenbeläge

  • In Schlafräumen Parket Eiche mit Holzsockel
  • Im Entree, Wohn- und Esszimmer, Küche Badezimmer und Reduit Feinsteinzeug-Plattenbeläge mit Holzsockel

Wandbeläge

  • Wände in den Badezimmern mit weissen Steingutplatten belegt (Nasszonen) oder Abrieb, weiss gestrichen
  • In allen Wohn- und Schlafräumen Abrieb, weiss gestrichen.

Liftanlage

  • Personenaufzug 8 Personen, elektromechanisch, Platz für Rollstuhl und Begleitperson.

Autoeinstellhalle

  • Aussenwände und Stützen in Stahlbeton
  • Boden in HMT
  • Kipptor mit autom. Antrieb und Fernsteuerung, 1 Handsender pro AEH-Platz
  • Zu- und Abluft natürlich

Bemerkungen

  • Aus sämtlichen Plänen, Zeichnungen oder Angaben dieser Website können keinerlei Ansprüche abgeleitet werden.
  • Ausführungsbedingte Änderungen und Anpassungen bleiben vorbehalten.